Besuch uns auch auf unserer facebook-Seite.   wir freuen uns auf euch.

Für unsere Handballfreunde immer live beim Spiel 

  TSG I Landesliga    und   TSG II Bezirksoberliga

                     

 

 2 Siege für unsere Teams TSG 1 und TSG 2

TSG Leihgestern I vs. TSV Griedel  41:23 (19:13)    

In der erste Viertelstunde des Spiels sah man einen munter aufspielenden Gast aus Griedel, der immer wieder Lücken fand und das Spiel offen hielt. Bis zur Halbzeit änderte sich das Bild zu Gunsten der Gastgeberinnen und wurde nach Platzverweis und einem in der Schlussekunde schnell ausgeführten Freiwurf mit dem Halbzeitergebnis von 19:13 auf der Hallen-Uhr angezeigt. In der 2ten Halbzeit fand unsere TSG I mit jeder MInute mehr die Oberhand und kam zu einem deutlichen 41:23 Heimsieg.

Zum Spielbericht

 

TSG Leihgestern II vs. HSG Hungen/Lich  26:22 (12:12)  

Auch unsere zweites Damenteam traf in der 1ten Halbzeit auf heftigen Widerstand der Gäste. Dies zeigte sich mit dem 12:12 auf den Anzeigetafel nach gespielten 30 Minuten. Auch bei diesem zweiten Spiel an diesem Abend in der Stadthalle Linden war es in der zweiten Hälfte, das komplette Auftreten und die taktischen Wechsel des Trainerteams sowie ein spielerischer Abbau bei den Gästen festzustellen. Am Ende stand der 26:22 Heimsieg fest und steht weiter - nur 1 Punkt - hinter der HSG Marburg/Cappel auf Platz 2 der Tabelle.       

Zum Spielbericht

 

Endlich wieder ein Heimspieltag für unsere beiden Damen-Teams in der Stadthalle Linden

Am 8. Spieltag trifft unsere TSG I, Tabellenführer der Landesliga Mitte auf den Tabellenfünften , den TSV Griedel. Mit einem Sieg will man weiter auf dem Platz an der Sonne verweilen. Das man hierzu eine solide Leistung zu bringen hat, wissen die Damen um Trainerin Jonna Jensen. Natürlich baut man u.a. auch auf die Unterstützung der Fans. 

Spielbeginn ist um 18:00 Uhr

Danach zeigt sich das Team von Sebastian Vogel und Roger Kunkel gegen die HSG Hungen/Lich, die gegenwärtig auf Platz 6 der Tabelle einnehmen. Nach der unglücklichen Niederlage beim Tabellenführer Gedern/Nidda will man mit einem weiteren Sieg auf Tuchfühlung zur Tabellenspitze bleiben.

Spielbeginn ist um  20:00 Uhr

      

 

Auswärtssieg von TSG I bei Goldstein/Schwanheim und "last-minute" Niederlage von TSG II beim Spitzenspiel in Nidda

Nach der Niederlage in Münchholzhausen spürte man wieder eine Anfangsphase in der die Gastgeberinnen - besser als der Tabellenplatz es ausdrückt - unserem Team enormen Widerstand leisteten. Dies zeigt sich im Halbzeitstand von 17:18. In der 2ten Halbzeit ging die HSG sogar in Führung. So war es den letzten 6 Minuten vorbehalten, das Spiel zu unseren Gunsten zu wenden und einen 28:35 Auswärtssieg zu landen.
Zum Spielbericht  

Nach einer bra­vou­rösen Leistung unserer TSG II musst man sich im Spitzenspiel der Bezirksoberliga zum Schluss mit 26:25 Toren dem Spitzenreiter HSG Gedern/Nidda Ii geschlagen geben. Somit bleibt man vorerst nur in der Verfolgerrolle, was kein Grund ist die Leistung der Mannschaft - trotz einiger techn. Fehler, die mit Spiel-entscheidend waren - zu schmälern. Kompliment an das Team und die Betreuer für ein tolles Spitzenspiel in einer gut besuchten Sporthalle Gymnasium in Nidda.
Zum Spielbericht

 

Nach 1. Saisonniederlage reist unsere TSG I am Wochenende nach Frankfurt zur HSG Goldstein/Schwanheim

Nach der Niederlage vom vergangen Wochenende im Derby bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen ist man kurz in Klausur gegangen, um dann engagiert im Training sich für das kommende Spiel bei der HSG Goldstein/Schwanheim vorzubereiten. Unsere Damen sind sich bewußt, dass es keine Gastgeber-Geschenke geben wird. Die die HSG rangiert derzeit auf Rang 9 der Tabelle und will sich keinen Punktverlust leisten, da die Distanz zum unteren Tabellenende gewahrt bleiben soll. 

Spielbeginn in der Carl-von-Weinberg-Schule in Frankfurt Goldstein ist am Samstag 16.11.2019, 19:15 Uhr.

Zieladresse: Zur Waldau 27, 60529 Frankfurt

     

Spitzenspiel in der Bezirksoberliga der Frauen: HSG Gedern/Nidda II  - TSG Leihgestern II

Wer hätte es vor Saisonbeginn gedacht, dass unsere TSG II am 7ten Spieltag der Saison im Spitzenspiel der Bezirksoberliga auf den punktgleichen Spitzenreiter treffen wird. Um so mehr hat sich das Team, nach dem Fehlstart vom 1. Spieltag gesteigert und will dem Gastgeberinnen Paroli bieten um vielleicht das Unmögliche möglich zu machen. Alle Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Spiel freuen.

Spielbeginn in der Sporthalle Gymnasium in Nidda ist am Samstag, dem 16.11.2019,  18:30 Uhr

Zieladresse: Gymnasiumstraße, 63667 Nidda         



TSG I verliert Spitzenspiel in der Landesliga Mitte der Frauen mit 21:19 bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen 

Das die Bäume nicht so einfach in den Himmel wachsen musste unsere TSG bei der HSG Dutenhofen/Münchholzhausen erfahren. Zu technischen Fehlern gesellte sich eine suboptimale Torausbeute. Das reichte für die Gastgeberinnen zum Sieg. Beide Teams stehen nun punktgleich an der Tabellenspitze. Die TSG I bleibt Dank des besseren Torverhältnis weiterhin Tabellenerster.  

TSG II gewinnt bei der HSG Mörlen mit 32:21 und ist damit weiter auf Erfolgskurs
 

Von Beginn an zeigte unsere TSG II wer "Frau" im Hause ist. Das Team des Trainergespanns Vogel/Kunkel führte bereits zur Halbzeit mit 6 Toren. Diesen ließ man sich in der 2.Halbzeit auch nicht mehr nehmen. Damit bleibt man auf Tabellenplatz 2 der Frauen Bezirksoberliga.  
Zum Spielbericht

 

TSG I reist zum Spitzenspiel der Landesliga Mitte in die Sporthalle nach Münchholzhausen, TSG II in die Frauenwaldhalle nach Nieder Mörlen 

Am Wochenende reisen beide Teams

 

Am 6. Spieltag der Landesliga Mitte der Frauen kommt es am Samstag zum Spitzenspiel HSG Dutenhofen/Münchholzhausen gegen unsere TSG I, die ihren Spitzenplatz dort bestätigen will.
Anwurf in der Sporthalle Münchholzhausen ist um 17:00 Uhr.

Auch unsere TSG  II steht ebenfalls am Samstag vor einem weiterem schweren Auswärtsspiel in der Wetterau, bei der HSG Mörlen. Dort gilt es Platz 2 in der Tabelle zu beweisen.
Anwurf in der Frauenwaldhalle ist um 18:00 Uhr 

       

Wieder 2 Auswärtserfolge für unsere Damen Team I und Team II

Am Sonntag Nachmittag konnte sich unsere Team I nach anfänglichen Schwierigkeiten deutlich mit 21:38 beim Gastgeber HSG Sindlingen /Zeilsheim durchsetzen und behauptet damit weiter die Tabellenführung in der Landesliga Mitte der Frauen.
Zum Spielbericht

Am Tag zuvor tat Team II sich recht schwer, bevor es in einer ruppigen Partie mit vielen Siebenmeter bei TUS Vollnkirchen zum Happyend mit einem 23:26 Erfolg reichte. Mit diesem erfolg festigte man Platz 2 in der Tabelle der Bezirksoberliga.
Zum Spielbericht     

 

TSG I und TSG II zu Gast bei den Tabellenletzten HSG Sindlingen/Zeilsheim und bei TuS Vollnkirchen in der Landesliga Mitte und der Bezirksoberliga

Frauen Landesliga Mitte

HSG Sindlingen/Zeilsheim vs. TSG Leihgestern I   Anwurf: 16:00 Uhr 

Am 5ten Spieltag der Landesliga Mitte der Frauen reist unsere TSG I als klarer Favourit zu den Gastgebern in die Sporthalle nach Sindlingen. Trotzdem braucht es eine solide Leistung um erfolgreich aus Frankfurt beide Punkte mit auf die Heimreise nehmen zu können.
Sporthalle Mockstädter Straße 12, 65931 Frankfurt

 

Frauen Bezirksoberliga

TUS Vollnkirchen vs. TSG Leihgestern II   Anwurf: 18:00 Uhr 

Gleiches gilt für unsere Frauen im Team der TSG II. Schliesslich will man am Tabellenführer HSG Gedern/Nidda II dranbleiben, die im Spitzenspiel der Frauen Bezirksoberliga an diesem Wochenende auf den Tabellenzweiten HSG Hungen/Lich treffen.
Sporthalle Volpertshausen Schöne Aussicht 40, 35625 Hüttenberg
 

 

2 Oktoberfest-Siege für TSG I und TSG II 

TSG Leihgestern I vs. HSG Eibelshausen /Ewersbach  28:22 (13:10)      
Spiele gegen die HSG Eibelshausen/Ewersbach bleiben immer etwas Besonderes. So auch gestern in der gut besuchten Stadthalle Linden. Um so erfreulicher zeigte unsere TSG I von Anfang an, wer "Frau" im Hause ist und setzte sich in der Schlussviertelstunde von den tapfer kämpfenden Gästen deutlich ab. Mit diesem Sieg bleibt die TSG I auf Platz 1 und fährt nächste Woche in die Mainmetropole zum Schlusslicht HSG Sindlingen/Zeilsheim.
zum Spielbericht         

TSG Leihgestern II vs. TV Burgsolms  27:20 (16:14)
Auch unsere zweite Mannschaft ist weiter im Aufwind und steht nun auf Platz 2 der Tabelle punktgleich mit der HSG Hungen/Lich und hinter dem Tabellenführer HSG Gedern /Nidda II, die am Sonntag Abend 18 Uhr in Gedern auf den Tabellenvierten HSG K/P/G Butzbach treffen.
zum Spielbericht      

Eibelshausen und  Burgsolms heute in der Stadthalle Linden
Oktoberfest und Verlosung

Frauen Landesliga Mitte

TSG Leihgestern I vs. HSG Eibelshausen/Ewersbach   Anwurf: 18:00 Uhr 

Zum Oktoberfest trifft unsere TSG I im Spitzenspiel der Landesliga Mitte heute um 18:00 Uhr auf den Tabellendritten, die HSG Eibelshausen /Ewersbach. Dies verspricht Hochspannung da beide Teams den Blick nach oben auf die Tabellenspitze haben. Das Team um Jonna Jensen freut sich auf das Kommen vieler Zuschauer und Fans und will sich mit einem weiteren Sieg auf Platz 1 etablieren.

Frauen Bezirksoberliga 
TSG Leihgestern vs. TV Burgsolms   Anwurf: 20:00 Uhr 

Unsere TSG II will ebenfalls mit Volldampf ab 20:00 Uhr gegen den TV Burgsolms weiter Punkt sammeln und den Anschluss an die Tabellenspitze nicht verlieren. Bleibt dem Team zu wünschen in voller Besetzung antreten zu können um vor heimischer Kulisse 2 weitere Punkte einzufahren.

 

Zwei Auswärtssiege für unsere TSG Mannschaften 

Frauen Landesliga Mitte

HSG Kleenheim /Langgöns II vs. TSG Leihgestern I    22:34 (9:19)

Einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Auswärtssieg hat unsere TSG I am Samstag Abend bei der gastgebenden HSG Kleenheim/Langgöns II eingefahren und steht weiter auf Platz 1 der  Frauen Landesliga - Mitte.
Zum Spielbericht

zu den Spielen der Jugend am Wochenende

 

 

Frauen Bezirksoberliga

HSG Herborn/Seelbach vs. TSG Leihgestern II          19:21 (10:12)

Auch Team TSG II ist weiter auf Erfolgskurs und steht nach 3 Spieltagen auf Platz 4 der Tabelle. Es dauerte bis kurz vor Halbzeit, bis man erstmals einen 2 Tore-Vorsprung erzielen konnte. Diesen Vorsprung gab man nicht mehr aus der Hand.
 

 

Unser Aktiven Teams heute auswärts!

Frauen Bezirksoberliga
 

HSG Herborn/Seelbach vs. TSG Leihgestern II   Anwurf: 17:00 Uhr 

Unser Team TSG II fährt trifft heute um 17:00 Uhr heute zum Auswärtspiel bei der HSG Herborn/Seelbach an, die in ihrem Auftaktspiel vor heimischer Kulisse der HSG Hungen/Lich mit 17:22 unterlegen ist. Eine zweite Heimniderlage werden die Gastgeber sicherlich vermeiden wollen. Dementgegen, unsere Damen weiter auf der Erfolgsspur bleiben und beide Punkte mit nach Hause nehmen.

Sporthalle Gymnasium Herborn, Konrad-Adenauer-Straße, 35745 Herborn

 

Frauen Landesliga - Mitte
HSG Kleenheim /Langgöns II vs. TSG Leihgestern I    Anwurf 19:00 Uhr

Team I reist zum Tabellensiebten HSG Kleenheim/Langgöns. Ein Sieg ist Pflicht, aber nicht selbstverständlich. So darf man sich mit Spannung auf dieses Spiel freuen, treffen sich doch so einige Altbekannte an vertrauter Stätte wieder.

Pfingstweide, 35428 Langgöns       

 

 

Zwei Siege für unsere Aktiven-Teams TSG I und TSG II am ersten Heimspieltag der neuen Saison 2019/20

Im Nachmittagsspiel unterlag die JSGwB HSG Leihgestern/linden gegen einen der Titelfavouriten, der HSG Hungen/Lich mit 11:25 Toren.
  

Frauen Landesliga - Mitte

TSG Leihgestern I vs. HSG Wettenberg II     39:21 (18:13)

Auch im 2ten Spiel der neuen Saison wurde die TSG I ihrer Favouritenrolle gerecht. Auch wenn alles noch nicht ganz rund läuft, ein vom Ergebnis zufrieden stellendes Ergebnis. In der nun anstehenden Pause kann das Trainerteam nun weiter an den FeinhAeiten arbeiten bevor es am 19.10.2019 auswärts bei der HSG Kleenheim/Langgöns II antritt. 

 zum Spielbericht

 

Frauen Bezirksoberliga 
TSG Leihgestern II vs. HSG Marburg Cappel  

 

Auf Wiedergutmachen -Kurs spielte unsere TSG II vor heimischer Kulisse und erzielte über 30 Tore, wann gab es das zum letzten Mal ? Dennoch warten auch hier noch weitere Trainingseinheiten um für das nächste Auswärtsspiel am 19.10.2019 bei der HSG Herborn/Seelbach erfolgreich zu sein.    

zum Spielbericht

 



21.09.2019, erster Heimspieltag der TSG Aktiven und wJSG-B Jgd. Leihgestern/Linden, Saison 2019/20 

Liebe Handball-Fans der TSG Leihgestern

Nachdem unsere beiden Aktiventeams in der vergangen Woche auswärts mit unterschiedlichem Erfolg in die Saison gestartetet sind, stellen sich beide Teams in heimischer Halle vor. Zuvor spielt unser wJSG B-Jugend heute um 14:30 in der Stadthalle Linden.


nuLiga ist die neue Kommunikationsplattform des Hessischen Handball-Verbands und hat das alt bekannt SIS abgelöst.
Mit den nachfolgenden Verlinkungen zum Spielplan der Teams kommt ihr sofort zum Spielplan der Teams. Darüber hinaus auch auf den Liveticker, der kurz vor Spielbeginn zur Verfügung steht, sofern dieser vor Ort eingeschaltet wird.
Dazu tippt Ihr auf das Feld, an dem das Spielergebnis angezeigt wird.   

 

WJB Bezirksoberliga
wJSG-B Leihgestern/Linden vs. HSG Hungen/Lich

nach der 18:12 Niederlage beim Auswärtsspiel bei der wJSG-B Buseck/Reiskirchen will man nun die ersten Pluspunkte einfahren.

zum Spielplan der weibliche Jugend B 

 

Frauen Landesliga - Mitte
TSG Leihgestern I vs. HSG Wettenberg II

Heimpremiere für unsere TSG I nach dem Auswärtssieg am 1ten Spieltag beim TV Hüttenberg II. Auch gegen den Aufsteiger Wettenberg II soll ein Sieg her, bevor es in die 4 wöchige Herbstpause geht.

zum Spielplan der TSG Leihgestern I

 

Frauen Bezirksoberliga 
TSG Leihgestern II vs. HSG Marburg Cappel

Heimpremiere auch für unsere TSG II nach einer dfiffusen Leistung bei der Auftaktniederlage bei FSG Florstadt/Gettenau. Das Team um Sebastian Vogel und Roger Kunkel steht in der Pflicht, diese Niederlage vergessen zu machen.  

zum Spielplan von TSG II TSG Leihgestern II


   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Berichte Aktive Hier geht's zu den früheren Berichten


 

 


 

 

 

Wieder Mädchenhandballtag

TSG Leihgestern veranstaltete mit Burgschule Linden Handballaktionstag
In der Planung stehen weitere Aktionen mit den Grundschulen in Linden
Rund 30 junge Mädchen tummelten sich in der Stadthalle Linden
(dl) Wie schon in vergangen Jahren veranstaltete die Handballabteilung der TSG Leihgestern in Kooperation mit der Burgschule in Großen-Linden einen Mädchenhandballaktionstag. Schon früh am Morgen sind die jungen Mädchen frohgelaunt in die Stadthalle Linden per Bus eingetroffen. Rund 30 interessierte Junge Mädchen mit Sportlehrerin Frau Merzhäuser wurden von den beiden Organisatoren der TSG, Sabine Weidmann & Dirk Langsdorf, herzlich begrüßt.
Schon beim Aufwärmen war eine tolle Stimmung. Mit Musik im Hintergrund wurde koordinative Fertigkeiten geübt und anschließend mit dem Ball technische Fähigkeiten den Mädchen näher gebracht.
Nach einer kurzen Pause ging es schon an die Stationen. Mit viel Begeisterung wurden die geforderten Übungen ausgeführt. Zwischendurch wurden kleine Wettkämpfe in Gruppen angeboten. Schnell waren die jungen Mädels geschwitzt.
Die Zeit flog nur so dahin und am Ende sollte selbstverständlich auch in Mannschaften der runde Ball in Spielform rasch durch die Halle fliegen.
Zum Abschied wurden noch kleine Süßigkeiten und eine Freikarte für die Eltern zu einem Spiel ihrer Wahl der TSG Leihgestern Handballabteilung verteilt.
Für das kommende Jahr werden wieder Aktionstage von Seiten der TSG Leihgestern angeboten.

Bericht vom Mädchenhandballtag der Burgschule
 

Minis

Maxis haben mit viel Spaß am Spielfest in Gettenau teilgenommen.
Weiteres Spielfest am 6.12. um 13.30 in der Sporthalle Lützellinden. Diesmal sind die Midis am Start.

Leider muß die geplante Weihnachtsfeier am 4.12. verschoben werden. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben

Berichte Aktive

Am Pfingstsamstag den 23.05.2015 fand unser erstes Feldturnier des "Minihandballprojektes Linden"

Berichte Aktive

 

Abschied A-Jugend


8 junge Damen der A-Jugend bestritten am Wochenende Ihr letztes Jugendspiel.

Abgeschlossen wurde die Saison als Vizemeister. Herzlichen Grückwunsch!
Wir freuen uns auf viele Spiele im Aktiven Bereich für die TSG.

 

An alle Studierenden

Wir, die TSG Leihgestern freuen uns immer über neue Gesichter in unseren drei Teams. Daher geht dieser Aufruf an alle Studentinnen die Interesse am Handball haben, mal in der Stadthalle Linden (direkt am Bahnhof Gr.-Linden) vorbei zu schauen.  Das Oberliga-Team trainiert dienstags und freitags um 19 Uhr, donnerstags um 20.30 Uhr, das BOL-Team mitwochs um 19 und donnerstags um 20.30 Uhr und das Bezirksliga B Team dienstags um 20 Uhr.
Wir freuen uns auf euch! 



 Landesliga-Meister

Meisterliche Foto's
(zur Verfügung gestellt vom Giessner-Anzeiger und Giessner Allgemeine)

Bericht Giessner Anzeiger vom 10.5. mit Fotos's vom Spiel gegen die SG Kleenheim
zum Bericht

Ein ganz großer Dank geht an die zahlreichen Fans,
die uns in diesem Spiel unterstützt haben,
so dass die Weidigsporthalle in Oberkleen fest in Leihgesterner Hand war.

 


 

Mädchenhandballtag

Die TSG beteiligte sich wieder an der Aktion des HHV einen Mädchenhandballtag auszurichten. Am 16.10. wurde Mädchen der Wiesengrundschule in Leihgestern das Handballspiel mit viel Spaß nähergebracht.

 Bericht vom Mädchenhandballtag der Burgschule

Bericht Tag der Wiesengrundschule


Bericht Vorjahr Tag der Burgschule

Bericht Vorjahr Tag der Wiesengrundschule


 

 

Sponsoren im Mini-Handball

Auch die Kleinsten benötigen Unterstützung, daher geht unser Dank an folgende Firmen, mit deren Hilfe Trikots und Bälle für mehr als 50 Kinder angeschafft werden konnten.

Werbe-BeilageWerbe-BeilageWerbe-Beilage
per Doppelklick auf das Logo gelangen Sie auf deren Web-Seiten.



Sponsor Gerhardt Bauzentrum

Ab sofort finden Sie die aktuellen Werbebeilagen unseres Sponsoren 'Gerhardt - Bauzentrum' in Butzbach
per Doppelklick auf das Logo.

Werbe-Beilage

Wir danken für die Unterstützung der Firma Gerhardt!



Wir freuen uns, Sie möglichst zahlreich in der
Stadthalle Linden begrüßen zu können.
   

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen